• Hauptspeise
  • Vollkorn
  • Pizza

Pizza Montignac

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Mit diesem Rezept ist italienische Atmosphäre garantiert. Ganz einfach mit unserem Pizza Mehl den Teig zubereiten und nach eigenem Belieben belegen.

Autor: Rosenfellner Mühle

  • Den Backofen vorheizen und bei 200°C Heißluft (oder ca. 220°C Ober- und Unterhitze) 15-20 Minuten backen.

Zutaten:

Für 1 Pizzablech

  • Zutaten Pizzateig 1:
  • 150 g Rosenfellner Bio Weizenvollkornmehl
  • 150 g Rosenfellner Bio Dinkelvollkornmehl
  • 50 g Rosenfellner Bio Kleie
  • 1 Ei
  • 150-200 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Zutaten Pizzateig 2:
  • Rosenfellner Bio Pizza Mehl
  • 9 g Trockenhefe oder
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 230 ml warmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • Für die Soße:
  • 6 EL Tomatenmark
  • 10 EL Wasser
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • Oregano
  • Belag nach Belieben

Zubereitung Pizzateig 1:

1. Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und 30 Minuten gehen lassen.

2. Pizzateig ausrollen und auf ein Backpapier oder mit Olivenöl leicht eingefettetes Backblech geben.

3. Tomatenmark, Wasser, Knoblauch und Oregano zu einer Soße verrühren und auf dem Teigboden verteilen.

5. Pizza mit den gewünschten Zutaten belegen und backen.

Zubereitung Pizzateig 2:

1. Backmischung in eine Teigschüssel geben, mit Hefe, Wasser und Öl verkneten.

2. Den Teig ½ Stunde zugedeckt rasten lassen, danach ausrollen, nochmals 20 Minuten rasten lassen.

3. Mit der Soße (oben angeführt) bestreichen und nach Belieben belegen.

1889
wurde die
erste Pizza
in Neapel
zubereitet!