• Dinkel
  • Frühstück
  • Haferflocken
  • vollwertig

Süßes Frühstücksbrötchen

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Fruchtig, süß, flaumig, gesund & nahrhaft! Schmeckt mit jedem Obst der Saison sensationell gut!

Autor: Hanni

  • Muffinförmchen einfetten & mit Haferflocken bestreuen!
  • Etwa 30 Minuten bei 180 Grad backen!

Zutaten:

Für 12 -15 Brötchen

  • 3 Eier
  • 100 g heimischer Waldhonig
  • 250 g Joghurt
  • 100 g heimisches Maiskeimöl
  • 300 g Rosenfellner Bio Dinkelvollkornmehl Urgetreide
  • 1 TL Natron
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Rosenfellner Bio Haferkleinblattflocken
  • 50 g Rosinen
  • 300 g Obst der Saison (Äpfel, Heidelbeeren,...)
  • Butter für die Förmchen

Zubereitung:

  1. Eier und Honig cremig mixen.
  2. Joghurt und Öl gut unterrühren.
  3. Mehl, Haferflocken, Salz, Natron mit Apfelessig untermengen.
  4. Zum Schluss die Rosinen und das Obst in den Teig mischen.
  5. Die Masse in die vorbereiteten Muffinförmchen geben und backen.

 

Das
Frühstück
ist die
wichtigste
Mahlzeit
des Tages!