Bio Dinkel Weihnachtsstollen Backmischung

Produkt enthält: 500,00 g

Bio Dinkel Weihnachtsstollen: Unser Gewürzweihnachtsstollen ist ein schmackhafter Weihnachtskuchen.

4,49

0,90 / 100 g

Artikelnummer: 410711

Oh, nicht mehr viel da.

Sie haben Anregungen zum Produkt?

„Backen ist wie meditieren. Das Glück zwischendurch. Nur viel einfacher zu erlernen.“

Bio Dinkel Weihnachtsstollen: Unser Gewürzweihnachtsstollen ist ein schmackhafter Weihnachtskuchen. Und nun gelingt er im Handumdrehen: Backmischung sei Dank! Hochwertiges, helles Dinkelmehl und wertvolle Gewürze wie z.B. Vanille und Muskat verleihen dem Stollen eine besondere Note. Dinkel ist geschmacklich besonders gehaltvoll und äußerst bekömmlich.

Zusätzliche Informationen

Gewicht500 g
Größe0.00 × 0.00 × 0.00 cm
Allergene

Gluten

Zubereitung für einen großen o. zwei kleine Stollen:
Die Backmischung in eine große Rührschüssel geben. 200g zimmerwarme Butter in kleine Stücke schneiden und zur Backmischung geben, kurz mit dem Knethaken des Handrührgeräts o. Küchenmaschine vermischen. 2 Eier (zimmerwarm), 250g Speisetopfen (zimmerwarm), 100g geriebene Mandeln und 2 EL Rum dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Je nach Geschmack 100g Rosinen, 50g Orangeat, 50g Zitronat in den Teig unterkneten. Passende Backform mit Backpapier auslegen. Stollen formen (siehe Tipps) und vorsichtig in die Form geben. Im vorgeheizten Backofen goldbraun backen. Danach 50g Butter zerlassen und den noch heißen Stollen damit bestreichen. Diesen nun auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und danach dick mit Staubzucker (2-3 EL) bestreuen. Den Stollen am besten 1-3 Tage durchziehen lassen.
Backanleitung:
Backofen: für ca. 50-60 Minuten (unterste Schiene) bei 175° C Heißluft (vorgeheizt)

Vegane Zubereitung: Butter durch pflanzliche Margarine ersetzen. Statt Eier und Topfen, 300g Sojajoghurt verwenden.

Tipps der Müllerin: Für die typische Stollenform: Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem länglichen Oval flach drücken. Eine Seite bis knapp über die Mitte einschlagen. Da der Teig viel Fett enthält, kann er beim Backen auseinanderlaufen. Damit er seine Form behält, entweder in einer speziellen Stollenform backen, oder um den fertig geformten Stollen einen festen Ring aus mehrfach gefalteter Alufolie legen. Und anstelle von Rosinen, Orangeat, Zitronat können auch Cranberries verwenden werden. Wenn ganz auf Trockenfrüchte verzichtet wird, den Saft einer halben Orange in den Teig geben.

Dinkelmehl* URgetreide, Rohrohrstaubzucker*, Reinweinsteinbackpulver* (Trennmittel: Maisstärke*, Säuerungsmittel: Weinstein, Backtriebmittel: Natron), Muskatnuss gemahlen*, Vanille gemahlen*
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Nährwertpro 100g
kj1464.00
kcal357.00
fett0.70
davon gesättigte Fettsäuren0.10
kohlenhydrate74.50
davon Zucker26.70
ballaststoffe2.90
eiweiss8.70
salz0.01