• saisonal
  • Mehlspeise
  • fruchtig

Heidelbeer-Joghurt Gugelhupf

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Saftig und Frisch - perfekt für sommerliche Tage!

Autor: Rosenfellner Mühle

  • ca. 80 min bei 180°C Ober-/Unterhitze backen

Zutaten:

Für 1 Gugelhupfform

  • 3 Eier
  • 140 g Butter
  • 200 g Rosenfellner Bio Staubzucker
  • 1 EL Rosenfellner Bio Vanillezucker
  • 1 EL Rum
  • 200 g Rosenfellner Bio Weizenmehl universal T700
  • 1/2 Pkg. Weinsteinbackpulver
  • 150 ml Heidelbeer-Joghurt
  • 100 g Heidelbeeren

Zubereitung:

  1. Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen.
  2. Butter, gesiebten Zucker, Vanillezucker und Rum cremig schlagen.
  3. Eidotter nach und nach dazu rühren.
  4. Mehl und Backpulver sieben, mit dem Heidelbeer-Joghurt und dem Eischnee unter die Dottermasse rühren.
  5. Heidelbeeren daruntermischen.
  6. Teig in die gefettete, bemehlte Backform gießen und backen bis der Gugelhupf eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  7. Auskühlen lassen und stürzen.
  8. Mit Staubzucker bestreuen und genießen.
Heidelbeeren
sind ein
Superfood
mit vielen
Antioxidantien &
Vitaminen!