• Vorspeise
  • Aufstrich
  • Grünkern

Grünkern-Speck-Aufstrich

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Der herzhafte Grünkern eignet sich besonders gut für deftige Aufstriche. Bei diesem Rezept kannst du dir aussuchen, ob du ihn fleischlos oder mit Speck zubereitest.

Autor: Rosenfellner Mühle

  • 15 Minuten köcheln & 25 Minuten quellen lassen

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 100 g Rosenfellner Bio Grünkern geschrotet
  • 1/4 L Gemüsefond
  • 120 g Topfen
  • 1/8 L Joghurt
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Speck
  • Majoran, Basilikum, frische Kräuter
  • Kräutersalz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Grünkernschrot im Gemüsefond bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Min. köcheln lassen.
  2. Dann den Topf vom Herd nehmen und den Grünkernschrot noch 25 Min zugedeckt ausquellen lassen.
  3. Den Speck würfelig schneiden und rösten.
  4. Den Grünkernschrot mit Topfen und Joghurt verrühren.
  5. Die feingehackte Zwiebel und die Speckwürfel untermischen.
  6. Mit zerdrücktem Knoblauch und den Gewürzen abschmecken.
Grünkern
ist nicht nur
besonders schmackhaft,
sondern sehr gesund!