• Suppe
  • Goldhirse
  • Käse
  • Haferflocken

Goldhirse-Käsesuppe

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Lecker kann ganz einfach sein. Probiert mal diese cremige Goldhirse-Käsesuppe. Simpel in der Zubereitung und köstlich im Geschmack.

Autor: Rosenfellner Mühle

  • 10 min. leicht köcheln

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 1 EL Butter
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 kleine Karotte
  • 50 g Rosenfellner Goldhirse
  • 1 EL Tomatenmark
  • 500 ml Wasser
  • 2-3 EL Rosenfellner Haferflocken
  • Pizzakräuter
  • Rosenfellner Steinsalz
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • Schnittlauch
  • Käse zum Bestreuen
  1. Butter leicht erwärmen und Zwiebel glasig dünsten.
  2. Klein würfelig geschnittene Karotte zugeben, abgespülte Hirse einstreuen, Wasser zugießen und mit den Haferflocken ca. 10 Min. leicht köcheln lassen.
  3. Anschließend mit Tomatenmark sowie den anderen Gewürzen gut abschmecken.
  4. In Teller geben und mit Schnittlauch und Käse bestreuen.
Hirse
ist eine
gute
pflanzliche
Eiweiß-
und Eisenquelle.