• glutenfrei
  • Frühstück
  • Nachspeise
  • laktosefrei

Flockenpudding gluten-/laktosefrei

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Eine gesunde Nachspeise, die garantiert keine Wünsche offen lässt! Serviert mit frischen Beeren oder Fruchtsauce ein Traum - auch zum Frühstück!

Autor: Hanni

  • Buchweizen in der Flockenquetsche zu Flocken verarbeiten!

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 500 ml Bio Mandelmilch oder Bio Sojamilch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 50 g Rosenfellner Bio Buchweizen (gequetscht)
  • 1 Ei glücklicher Hühner
  • 1 gehäufter EL Vanillepuddingpulver
  • 2 gehäufte EL Rosenfellner Bio Vanillezucker

Zubereitung:

  1. 450ml Milch mit Salz & Zimt zum Kochen bringen.
  2. Die Buchweizenflocken hineingeben und aufkochen lassen.
  3. Puddingpulver, Zucker, Ei & die restliche Milch in einer Schüssel gut verquirlen und zur  Milch rühren.
  4. Auf kleiner Flamme, unter ständigem Rühren, langsam eindicken lassen, damit da Ei nicht stockt.
  5. Pudding auf Schüsseln aufteilen & gerne mit frischer Beerensauce oder Birnenkompott servieren.
Buchweizen
ist
ein
Eisenlieferant!