• vegan
  • Hauptspeise
  • Einkorn

Einkorncurry

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Ein Wohlfühlessen für die ganze Familie - und das auch noch megagesund!

Autor: Hanni

  • Einkorn 45-60 Minuten kochen!

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 1 große Tasse Rosenfellner Bio Einkorn Urgetreide
  • 2 große Tassen Gemüsebrühe
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Maiskeimöl
  • 1 TL Currygewürzmischung nach Belieben
  • 500-600 g Gemüse (Stangensellerie, Karotten, Süßkartoffeln, Paprika)
  • 200 g geräucherter Bio Tofu
  • 250 ml Bio Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Einkorn in Gemüsebrühe weich kochen.
  2. Kleingeschnittene Zwiebel und zerdrückte Knoblauchzehe mit Curry in 2 EL Öl anschwitzen.
  3. Geschnittenes Gemüse dazugeben, Deckel drauf und 10 Minuten dünsten lassen.
  4. Tofu würfelig schneiden und in einer Pfanne mit dem restlichen Öl scharf anbraten.
  5. Kokosmilch zum Gemüse geben und weitere 5 Minuten dünsten.
  6. Gemüse unter den Einkorn mengen und den gebratenen Tofu darauf verteilen.
Einkorn
ist
vollgepackt
mit
Carotin!