• Mehlspeise

Marmor Gugelhupf

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Der Klassiker unter den Gugelhupfen ist der Marmor Gugelhupf.

Autor: Rosenfellner Mühle

  • 170 Grad Heißluft (vorheizen), je nach Ofen etwa 50-55 Minuten.

Zutaten:

Für 1 Gugelhupfform

  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 80 g Rosenfellner Bio Staubzucker
  • 1 EL Rosenfellner Bio Vanillezucker
  • Geriebene Zitronenschale
  • 100 g Kristallzucker
  • 400 g Rosenfellner Bio Weizenmehl T480 glatt
  • 1 Pkg. Weinsteinbackpulver
  • 1/4 L Milch
  • 2 EL ungesüßtes Kakaopulver

Zubereitung:

  1. Butter und Dotter schaumig rühren.
  2. Staubzucker dazu, etwas verrühren, dann Vanillezucker und Zitronenschale dazu.
  3. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen, Mehl mit Weinsteinbackpulver mischen.
  4. Die Hälfte des Mehls mit der Milch zur Dottermasse dazu rühren.
  5. Dann Schnee und Mehl unter die Masse heben.
  6. Jetzt, je nachdem wie viel vom Kuchen hell sein soll, etwa die Hälfte der Masse in die eingefettete Gugelhupfform geben und den Rest mit dem Kakaopulver mischen.
  7. Diesen Rest danach in die Form füllen.
  8. Zum Schluss mit dem Stiel eines Kochlöffels durch die Masse ziehen.
Ein Klassiker,
der jedem
schmeckt.