• Hauptspeise
  • Spätzle

Käsespätzle

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Mit unseren Hartweizengrieß kannst du einfach Spätzle zubereiten. Gepaart mit Käse ist das tolle Rezept für typisch österreichische Hausmannskost schon fertig.

Autor: Rosenfellner Mühle

  • 10 Minuten Rastzeit

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 300 g Rosenfellner Bio Hartweizengrieß (Durum)
  • 250 g Topfen
  • 3 Eier
  • Salz
  • Gouda gerieben
  • eventuell etwas Milch

Zubereitung:

  1. Die Zutaten zu einem zähflüssigen Teig verrühren.
  2. 10 Minuten rasten lassen.
  3. In einem großen Topf reichlich Salzwasser aufkochen.
  4. Mit einer Spätzlehobel den Teig portionsweise in das kochende Wasser drücken, aufwallen lassen, kurz kochen und dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen.
  5. In Butter schwenken und mit Käse bestreuen.
Bei Käsespätzle
darf man
beim Käse
nicht sparen!