• Weizenmehl
  • Nudeln
  • Hartweizengrieß

Einfacher Nudelteig

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Nudelteig selber zubereiten ist keine Hexerei. Mit diesem Rezept gelingt Ihnen der perfekte Pastateig mit dem Sie alle überraschen können.

Autor: Rosenfellner Mühle

  • Nudeln im Salzwasser ca. 3 Minuten garen

Zutaten:

  • 400 g Rosenfellner Bio Weizenmehl griffig
  • 150 g Rosenfellner Bio Hartweizengrieß
  • 5 Stück Eier
  1. Das Mehl, den Grieß und die Eier verkneten bis der Teig glatt ist. Danach 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Nudelteig teilen und mit der Nudelmaschine zu je einer Bahn ausrollen.
  3. Die Teigbahnen mit Blüten und Kräuter belegen und die zweite Bahn auf die belegte Nudelbahn drücken und kurz anrollen.
  4. Den Teig Stufe für Stufe mit der Nudelmaschine dünn ausrollen. Wenn der Nudelteig lederhart ist, die Bahnen zu Tagliatelle schneiden.
Manchmal
sollte man
sich statt
Sorgen
lieber
Nudeln
machen!