• Hauptspeise
  • Dinkel
  • Dinkelreis

Dinkelreisschnitzel à la Cordon bleu

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Dieses Rezept eignet sich perfekt für Vegetarier, welche trotz bewusster Ernährung auf nicht´s verzichten wollen!

Autor: Rosenfellner Mühle

  • Dinkelreis 30 Minuten weichgaren

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 1 Tasse Rosenfellner Bio Dinkelreis Urgetreide
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 2 Dotter
  • 2 EL Rosenfellner Bio Dinkelmehl universal hell Urgetreide
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie
  • ein wenig Muskat
  • Butterschmalz oder Sonnenblumenöl zum Ausbacken
  • 8 Scheiben Käse mit über 60% Fett
  • evt. 8 Salbeiblätter

Zubereitung:

  1. Den in gesalzenem Wasser gedünsteten Reis, die Dotter , das Dinkelmehl, die feingehackte Zwiebel, den Knoblauch, Petersilie und Muskat gut vermischen.
  2. 8 flache Laibchen formen und in Pflanzenfett auf einer Seite goldgelb backen.
  3. Die Hälfte der Laibchen belegt man mit je 2 dünnen Scheiben Käse und gibt ein zweites Laibchen darauf, mit der braunen Seite nach oben.
  4. Man kann zwischen die beiden Käsescheiben feingehackte Pfefferminz- oder Salbeiblätter geben.
  5. Nach dem Füllen lässt man die Schnitzel noch etwas braten, bis sie knusprig sind und der Käse schmilzt.
Dinkel
hat einen
hohen Anteil an
Ballaststoffen
& ungesättigten
Fettsäuren!