• Hauptspeise
  • Dinkel
  • Lasagne

Dinkellasagne

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Für unsere Bio Dinkel Lasagne verwenden wir unseren feinen Dinkelgrieß und bereiten diese nach italienischer Rezeptur zu. Der Dinkel verleiht der Lasagne zusätzlichen Geschmack und trägt zu einer bewussten, gesunden Ernährung bei. Er macht länger satt und fördert das Wohlbefinden des Darms. Die Teigwaren bestehen zu 100 % aus feinem Dinkelgrieß – eine Rarität!

Autor: Rosenfellner Mühle

  • Bei 200°C 40 Minuten backen.

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 1 Pkg. Rosenfellner Bio Dinkelteigblätter Lasagne
  • Parmesan
  • Für die Bolognese:
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Rindfleisch faschiert
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • Tomatensugo
  • Für die Bechamelsoße:
  • 30-40 g Butter
  • 30-40 g Rosenfellner Bio Dinkelmehl universal hell Urgetreide
  • ca. 300-500 ml Milch
  • Salz & Pfeffer
  • ger. Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch hacken und anrösten.
  2. Faschiertes zugeben, durchrösten und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  3. Tomatensugo beigeben und kurz köcheln lassen.
  4. Zubereitung Béchamel Soße: Butter zerlassen, Mehl hinzugeben und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen anschwitzen.
  5. Nach und nach die Milch unterrühren.
  6. Bei schwacher Hitze und häufigem umrühren 5 Minuten köcheln lassen und abschmecken.
  7. Zubereitung Lasagne: Die Bolognese Soße und die Bechamel Soße zusammenrühren.
  8. Den Boden einer Auflaufform mit Soße bedecken. Mit Lasagneblätter auslegen.
  9. Wieder mit Soße und Parmesan bedecken und den Vorgang wiederholen.
  10. Die Letzte Schicht sind Lasagneblätter.
Dinkel
hat einen
hohen Anteil
an Ballaststoffen
& ungesättigten Fettsäuren!