• saisonal
  • Hauptspeise
  • Weizen

Chicoree-Weizenrisotto

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Risotto geht immer! Hier mit Rosenfellner Bio Weizen. TOP!

Autor: Hanni

  • Weizenkörner über Nacht in 1L Wasser einweichen!
  • Etwa 45 Minuten köcheln lassen!

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 200 g Rosenfellner Bio Weizen
  • 4 EL heimisches Sonnenblumenöl
  • 100 ml österr. Rotwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Chicoree
  • 2 TL heimischer Blütenhonig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 TL heimisches Sonnenblumenöl
  • 1 Apfel
  • 150-200 g Schaf-oder Ziegenkäse

Zubereitung:

  1. Weizen abtropfen lassen und in 4 EL Öl im Topf anschwitzen.
  2. Mit Wein ablöschen, Brühe zugießen und etwa 45 Minuten köcheln lassen.
  3. Währenddessen den Chicoree klein schneiden und 5 Minuten vor Garende zum Weizen geben.
  4. Mit 1 TL Honig, Salz, Pfeffer abschmecken und Butter unterrühren.
  5. Äpfel in dünne Spalten schneiden und im restlichen Öl in der Pfanne von beiden Seiten anbraten.
  6. Mit 1 TL Honig karamellisieren.
  7. Risotto mit Äpfeln und zerbröckeltem Käse anrichten.
Das
Weizenkorn
besitzt
Ballaststoffe,
die der Verdauung
gut tun.