• Hauptspeise
  • Erbsen
  • Brokkoli
  • Knödelbrot

Brokkoli-Laibchen

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Grünes Powerfood schnell, einfach zubereitet mit Rosenfellner Bio Knödelbrot und Erbsenmehl plus Brokkoli als Draufgabe!

Autor: Rosenfellner Mühle

  • Brokkoli vordämpfen!
  • 15 Minuten Rastzeit

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 200 g Rosenfellner Bio Weizenknödelbrot
  • 1/4 L Milch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 250 g frischer regionaler Brokkoli
  • 2-3 EL Rosenfellner Bio Erbsenmehl grün
  • zum Wälzen Rosenfellner Bio Weizenbrösel
  • Butterschmalz zum Braten

Zubereitung:

  1. Brokkoli weichdämpfen, pürieren.
  2. Milch mit Ei verquirlen, über das Knödelbrot gießen.
  3. Die kleingeschnittene Zwiebel in der Pfanne mit Öl anbraten und zur Brotmischung geben.
  4. Die Masse 15 Minuten durchziehen lassen.
  5. Danach das Gemüsepüree, Mehl, Salz und Muskatnuss untermengen.
  6. Laibchen formen, in Bröseln wenden und goldgelb backen.

Petersilienkartoffeln und Tomatensalat dazu, herrlich!

Brokkoli
ist
reich
an
Vitalstoffen!