• Backmischung
  • Weihnachten
  • Weihnachtszeit
  • Lebkuchen

Bio Lebkuchen

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Mit dieser Backmischung zauberst du weihnachtliche und besinnliche Stimmung in die Küche. Zu Weihnachten naschen gerne viele von uns Lebkuchen und genießen ihn mit einer Tasse Tee.

Autor: Rosenfellner Mühle

  • bei 150 °C Heißluft ca. 15 min. backen

Zutaten:

  • 1 Stück Rosenfellner Bio Lebkuchen Backmischung
  • 80-100 ml Milch
  • 70 g Honig
  • Schwarzer Kaffee
  • Mandeln, Aranzini, etc.
  1. Backmischung in eine Teigschüssel geben, mit Milch und Honig verkneten.
  2. Teig in Frischhaltefolie wickeln und gekühlt 30 Min. bis 2 Tage rasten lassen.
  3. Danach den Teig mindestens 5 mm dick ausrollen, Figuren ausstechen und auf das Blech setzen.
  4. Mit schwarzem Kaffee bestreichen.
  5. Nach Belieben mit Mandeln, Aranzini, etc. verzieren.

Glasur: 100 g Puderzucker (gesiebt) mit 30 ml Zitronensaft sehr gut verrühren.

Vegane Zubereitung:

  1. Backmischung in eine Teigschüssel geben, mit ca. 80-100 ml Wasser und 70 g Gerstansirup verknetet.
  2. Teig in Frischhaltefolie wickeln und gekühlt 30 Min. bis 2 Tage rasten lassen.
  3. Danach den Teig mindestens 5 mm dick ausrollen, Figuren ausstechen und auf das Blech setzen.
  4. Mit schwarzem Kaffee bestreichen. Nach Belieben mit Mandeln, Aranzini, etc. verzieren.
Weihnachtliche
Stimmung
ist mit
Lebkuchen
garantiert!