• saisonal
  • Einkorn
  • Mehlspeise

Beerenmuffins

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Eine wundervoll feine Teigmischung mit dem milden Geschmack des Einkorns - kann auch in einer Tarteform, Auflaufform, Gugelhupfform, auf einem Blech, usw. gebacken werden und schmeckt mindestens genauso herrlich!

Autor: Hanni

  • ca. 20 min Backzeit bei 180 Grad

Zutaten:

ca. 20 Muffins oder ca. 60 Minimuffins

  • 5 Eier von glücklichen Hühnern
  • 200 ml Schlagobers
  • 150 ml Jogurt
  • 180 ml Rosenfellner Bio Rohrohrzucker
  • 1 EL Rosenfellner Bio Vanillezucker
  • 300 g Rosenfellner Bio Einkornvollkornmehl Urgetreide
  • 1 Packung Backpulver
  • ca. 200 g frische Beeren
  1. Eier trennen, Eiweiß zu Schnee schlagen. Schlagobers steif schlagen.
  2. Dotter, Zucker und Vanillezucker mindestens 10 Minuten cremig mixen.
  3. Zuerst das Jogurt, dann das Mehl unterrühren.
  4. Zuletzt Eischnee und Obers langsam unterheben.
  5. Teig in gebutterte Muffinförmchen 3/4 hoch anfüllen & Beeren darauf verteilen.
Einkorn
stärkt uns
mit
wertvollem
Eiweiß.