• vegan
  • Hauptspeise
  • Amaranth

Amaranth-Laibchen

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Eine schnell zubereitete, gesunde Mahlzeit. Serviere die Amaranth-Laibchen mit Tomatenragout oder, nach Lust & Laune, einer warmen Gemüse-oder Kräuter-Sahne-Sauce.

Autor: Rosenfellner Mühle

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 180 g Rosenfellner Bio Amaranthmehl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 EL vegane Butter
  • 1 Zwiebel
  • heißes Wasser
  • Maiskeimöl zum Ausbacken

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in veganer Butter glasig werden lassen.
  2. Inzwischen Amaranthmehl mit Salz vermischen, die gedünstete Zwiebel dazugeben.
  3. Soviel heißes Wasser beigeben, dass ein geschmeidiger Teig entsteht.
  4. Esslöffelgroße Portionen im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun backen.
Amaranth
ist reich an
Ballaststoffen &
Proteinen!