• Kekse
  • Weihnachten

Ausseer Taler

Schwierigkeitsgrad: Anfänger

Weihnachtliche Grüße aus dem bezaubernden Ausseer Land!

Autor: Rosenfellner Mühle

  • Teig 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen!
  • 8 Minuten im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad backen!

Zutaten:

Zutaten für ca. 40 Stück

  • 170 g Rosenfellner Bio Weizenmehl T700 universal
  • 120 g weiche Butter
  • 70 g Rosenfellner Bio Staubzucker
  • 1 EL Rosenfellner Bio Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • 25 g Kochschokolade feingerieben
  • Für die Creme:
  • 100 ml Milch
  • 100 g Rosenfellner Bio Rohrohrzucker
  • 1 EL Rosenfellner Bio Vanillezucker
  • 1 Eidotter
  • 1 EL Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Rosenfellner Bio Weizenmehl T480 glatt
  • 100 g weiche Butter
  • Zum Glasieren und Verzieren:
  • 1 Becher Decor Kakaoglasur
  • Etwas erweichte weiße Schokolade

Zubereitung:

  1. Das Mehl mit den übrigen Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem Teig verkneten – ½ Std. kaltstellen.
  2. Den Teig 2 mm dick ausrollen und Scheiben ausstechen (4 cm Durchmesser).
  3. Die Scheiben auf ein leicht befettetes Backblech legen und in die Mitte des vorgeheizten Rohres schieben.
  4. Für die Creme Milch, Zucker, Vanillezucker, Dotter, Puddingpulver und Mehl glattrühren.
  5. Unter Rühren aufkochen und ca. 1 Minute. kochen.
  6. Von der Kochstelle nehmen und unter mehrmaligen Umrühren auf Zimmertemperatur lassen.
  7. Butter dazugeben und mit dem Handmixer schaumig rühren.
  8. Die Scheiben mit der Creme zusammensetzen und ca. 1 Std. kalt stellen.
  9. Die Glasur erweichen und die Kekse darin tunken.
  10. Die Schokolade in ein Spritztütchen geben und die Kekse damit beliebig verzieren.


Herrlich
cremig!