Kunst am Silo

Die Getreidesilos sind die Kornkammer einer Mühle. Hier wird im Sommer eingelagert, woraus in den kommenden Monaten hochwertige Bio-Produkte entstehen. Unsere 11 Silos ragen 17 Meter weit in die Höhe, haben jeweils einen Durchmesser von vier Metern und sind für uns ein Wahrzeichen, eine Landmarke. Zeit, sie zu würdigen und mit Kunst zu versehen. Gemeinsam mit dem österreichischen Künstler Florian Naehrer wurde ein Konzept erarbeitet und im Sommer 2020 die Silos in viele bunte Farben gehüllt. Dabei steht jede Farbe für einen Bereich im Leben, in der Mühle, für uns als Gesellschaft.

Wir freuen uns, dass nun unsere Kornkammern in schönen Farben leuchten. Du kannst sie bei einem Besuch der Mühle bestaunen!