Mandelringe

Zubereitung:

Mürbteig:
250g Rosenfellner Dinkelmehl
100g Butter
100g Honig
1 - 2 Dotter abgeriebene Zitronenschale

Garnitur:
1 Eiweiß mit 1 EL Wasser versprudeln
gehobelte Mandeln kleingebrochen
Marmelade nach Geschmack

Keksformen klein
Zum Vergrößern klicken

Zubereitung (Dauer ca. 60 Minuten)

Mit kalten Händen einen Mürbteig kneten, etwas ruhen lassen, Ofen auf 180° Ober/Unterhitze vorheizen. Teig ungefähr 6mm dick ausrollen, Scheiben ausstechen. Für das zweite Blech aus den Scheiben in der Mitte einen kleinen Kreis herausstechen, die Ringe mit Eiklarmischung einstreichen und mit Mandeln bestreuen. Ergibt etwa 1 Backblech Unterteile und ein Blech Oberteile, ca. 24 Stück. Die Hälften mit Marmelade zusammenkleben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 4. Den Wert bitte in das linke Feld eintragen. *