Cointreaubusserln

Zubereitung:

Busserl:
3 Eiklar
17 dag Zucker
14 dag geriebene Haselnüsse

Creme:
1/8 l Schlagobers
10 dag weiße Schokolade
3 EL Cointreau
Staubzucke
Zimt

Keksformen
Zum Vergrößern klicken

Zubereitung

Haselnussbaiser: Eiklar mit Mixer aufschlagen, Zucker nach und nach einrühren. In den steifen Schnee Haselnüsse vorsichtig unterheben. Die Masse in einen Spritzsack füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca. 100 kleine Busserln dressieren. Bei 180 Grad etwa 10 - 12 Minuten backen, am Blech auskühlen lassen.

Cointreaucreme: Schlagobers aufkochen und zerkleinerte Schokolade darin schmelzen. Schoko-Obers auskühlen lassen und ca. 3-4 Stunden kalt stellen. Danach mit einem Mixer dickcremig aufschlagen und Cointreau unterrühren. Jeweils 2 Busserln mit der Creme zusammensetzen und mit Zimtzucker bestreuen. Ergibt ca. 50 Stück. Gutes Gelingen!

Achtung! Für die Busserl kann man leicht mit einem Küsschen belohnt werden!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2? Den Wert bitte in das linke Feld eintragen. *