Emmerrisotto mit Eierschwammerl und Rosmarin

Zutaten für 2 Personen

 

  • 100 g Vollkorn Emmer
  • 80 g Eierschwammerl (Pilze)
  • Salz, Pfeffer, Petersilie, Rosmarin
  • 50 g Parmesan
  • 40 g Sonnenblumenöl
  • 1/16l Weißwein

Zubereitung

Den Vollkorn Emmer in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen und danach ca. 1 Stunde in gesalzenem Wasser bissfest kochen.

Die Zwiebel kleinwürfelig schneiden, die Eierschwammerl putzen und ebenfalls zerkleinern. 

Danach die Zwiebel im Öl goldbraun anschwitzen, dann die Eierschwammerl hinzufügen. Mit Weißwein ablöschen, den vorgekochten Emmer hinzufügen und mit den Gewürzen und Petersilie abschmecken. Je nach Konsistenz evt. mit ein bisschen Suppe oder Wasser strecken. Zum Schluss den  Parmesan unterrühren und dann das fertige Emmer-Risotto mit Rosmarin garniert servieren.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5? Den Wert bitte in das linke Feld eintragen. *